Referenten

Dr. Thomas Franke

  • Rechtsanwalt, Geschäftsführer & leitende Position in einem westdeutschen regionalen Kreditinstitut
  • Projektleiter bei der Umsetzung des neuen Verbraucherkreditrechts
  • verantwortlich für den einschlägigen Beitrag im Loseblattwerk Bankrecht & Bankpraxis

RA Tilman Hölldampf

  • Studium an der Universität Augsburg mit Schwerpunkt im Bank- und Kapitalmarktrecht;
  • seit 2011 Rechtsanwalt in der Kanzlei Thümmel, Schütze & Partner in Stuttgart;
  • Tätigkeits- und Veröffentlichungschwerpunkt in der Beratung von Kreditinstituten hinsichtlich aller rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit dem Thema Widerruf von Verbraucherdarlehensverträgen.

Dr. Bernd Müller-Christmann

  • Studium der Rechtswissenschaften in Heidelberg
  • Seit Oktober 1980 im Justizdienst von Baden-Württemberg.
  • 2000 – 2002 Vizepräsident des Landgerichts Freiburg
  • Seit 2002 Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Karlsruhe. Zuständig für Rechtsstreitigkeiten aus Bankgeschäften sowie für Fälle der Anlageberatung und Anlagevermittlung.

RA Dr. Michael Münscher

  • Justitiar in der Rechtsabteilung einer deutschen Großbank
  • Arbeitsschwerpunkt ist das Verbraucherdarlehensrecht mit regelmäßigen Vorträgen und veröffentlichten Beiträgen zu diesem Thema 
  • Mitautor im Bankrechts-Handbuch

Prof. Dr. Andreas Piekenbrock

  • Studium der Rechtswissenschaften in Hamburg, Genf und Freiburg
  • 1996 bis 2009: Rechtsanwalt in Karlsruhe
  • seit 2009 Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht und Insolvenzrecht an der Universität Heidelberg
  • seit 2011 Mitherausgeber des Werkes „Bankrecht und Bankpraxis“
 BuB-Monatsbrief |  Impressum |  Hinweise zum Datenschutz